Brillenpässe

 
Sie möchten eigene Brillenpässe erstellen lassen oder selber drucken? Interprinter liefert Ihnen alle Komponenten, die Sie zur Erstellung von Brillenpässen benötigen: Kartendrucker, Software und Plastikkarten. Darüber hinaus beraten wir Sie gerne kostenlos hinsichtlich verschiedener Möglichkeiten.

Am einfachsten erstellen Sie Brillenpässe mit unseren Startpaketen:

SMART-30 Single Startpaket
SMART-50 Single Startpaket

 

So entsteht ein Brillenpass

 
1. Plastikkarte
Basis für einen Brillenpass ist eine noch unbedruckte Plastikkarte – die sgn. Blancokarte. Diese ist normalerweise weiß. Neben weißen Karten können Sie bei Interprinter auch Blancokarten in gängigen Farben ab Lager bestellen. Blancokarten besitzen noch kein Layout. Dieses wird später mit einem Kartendrucker aufgedruckt. Bei höheren Auflagen ist auch die Bedruckung im Offsetdruck eine Alternative.

Weitere Informationen:

Plastikkarten
Kartendrucker

2. Bedruckung des Layouts
Brillenpässe sind die Visitenkarte des Optikers. Durch einen ansprechend gestalteten Brillenpass hat der Kunde einen echten Mehrwert. Um das Layout auf den Brillenpass zu drucken, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder bedruckt man die Brillenpässe mit einem Kartendrucker oder Interprinter übernimmt die Herstellung und Lieferung von vorbedruckten Brillenpässen im Offsetdruck. Der Offsetdruck bietet sich immer an, wenn Sie große Mengen identischer Karten erstellen wollen. Er ist günstig und qualitativ sehr hochwertig bei großen Auflagen. Bei kleinen Auflagen empfiehlt sich der komplette Druck mit einem Kartendrucker. Wichtig zu wissen: Mit einem Kartendrucker kann jede Karte unterschiedlich bedruckt werden. Beim Offsetdruck ist dies nicht möglich. Man kann jedoch auch Karten im Offsetdruck vorbedrucken lassen und anschließend per Kartendrucker personalisieren. Die Wirtschaftlichkeit entscheidet sich im Einzelfall – hier beraten wir Sie gerne.

3. Personalisierung
Brillenpässe enthalten die Daten Ihres Kunden: Name, Angaben über Glasstärke und Material und zudem oft Informationen über die Art und Größe der Brillenfassung, den Hersteller und das Ausfertigunsdatum. Welche Daten Sie aufdrucken möchten, entscheiden Sie. Die Bedruckung erfolgt durch einen Kartendrucker. Nützlich ist hierbei die Software Cardfive. Mit ihr kann man nicht nur das Layout der Brillenpässe gestalten. Die Daten des Brillenpässes können vor dem Druck über Eingabemasken vom Bediener abgefragt oder über Datenbankanbindungen aus anderen Datenquellen bezogen werden.

4. Optional: Magnetstreifen oder Chip
Brillenpässe können optional mit einem Chip oder Magnetstreifen versehen werden. Dadurch können weitere Anwendungen realisiert werden. Denkbar ist, über den Brillenpass eine komplette Kundenkartenanwendung abzubilden, Punkte zu sammeln oder Jahresumsätze rück zu vergüten. Sollte Ihr Kassensystem bereits eine Kundenkarte über Barcode verwalten können, kann man selbstverständlich bei der Personalisierung der Karte auch einen Barcode auf den Brillenpass drucken.

In der Praxis sind folgende Abläufe denkbar:

  1. Bedruckung durch Interprinter + Personalisierung per Folienstift durch Sie
    Interprinter liefert Ihnen fertig bedruckte Brillenausweise. Sie beschriften die Brillenausweise per Hand mit Kundenname und Glasstärke.
  2. Bedruckung durch Interprinter + Personalisierung durch Interprinter
    Interprinter bekommt von Ihnen gesammelte Datensätze z.B. per Excel Datei und bedruckt und personalisiert Ihre Brillenausweise im Druckservice.
  3. Bedruckung + Personalisierung durch Sie mit einem Kartendrucker
    Interprinter liefert Ihnen alles, was Sie zur Erstellung Ihrer Brillenausweise benötigen: Plastikkarten, Kartendrucker und Software. Der komplette Druck erfolgt bei Ihnen im Geschäft.
  4. Bedruckung im Offsetdruck + Personalisierung durch Sie mit einem Kartendrucker
    Interprinter liefert Ihnen fertig bedruckte Brillenausweise im hochwertigen Offsetdruck. Diese werden bei Ihnen im Geschäft noch mit den Kundendaten personalisiert. Dieses Vorgehen ist wirtschaftlich bei hohen Auflagen.

 

Schon gewusst?

  Wir übernehmen auch bei Bedarf die komplette Erstellung ihrer Brillenpässe im Druckservice und versenden Ihre Kartenmailings.


 

Hört sich kompliziert an? Ist es nicht. Nehmen Sie Kontakt auf, schildern Sie Ihre Anforderungen und wir sagen Ihnen, wie Sie Ihr Projekt am besten umsetzen.

Ihr Ansprechpartner: Torsten Zolna
Tel.: +49 (0) 21 62 / 81 94 6-0 oder forden Sie einen kostenlosen Rückruf an
E-Mail: info@interprinter.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular