Preisschilder aus Kunststoff

Preisschilder aus Plastikkarten sehen hochwertig aus, sind lange haltbar und besonders hygienisch! Interprinter liefert Ihnen Plastikkarten, Software und Kartendrucker, um Ihre Preisschilder selbst zu drucken. Alternativ drucken wir Ihre Preisschilder gerne im Druckservice und beraten Sie kostenlos über die unterschiedlichen Möglichkeiten.

Am einfachsten erstellen Sie Preisschilder mit unseren Starterpaketen:

SMART-30 Single Startpaket
SMART-50 Single Startpaket

So entsteht ein Preisschild

1. Plastikkarte
In der Bäckerei und Metzgerei sind sie weit verbreitet: Preisschilder aus Plastik sind hochwertig, einfach zu reinigen und ideal, um eine moderne Preisauszeichnung sicherzustellen. Die praktischen Karten werden einfach in Auszeichnungsschienen eingeschoben. Basis für Preisschilder sind genormte Plastikkarten im Scheckkartenformat oder Preisschildformat 50 x 86 mm. Diese können im Offsetdruck vorbedruckt geliefert werden oder mit einem Kartendrucker individuell bedruckt werden.

2. Bedruckung des Layouts
Beim Druck Ihrer Preisschilder gibt es mehrere Möglichkeiten. Der Offsetdruck bietet sich immer an, wenn Sie große Mengen identischer Karten erstellen wollen. So können Sie z.B. Ihr Logo bereits vorproduziert auf die Kartenrohlinge bringen lassen, damit Sie anschließend nur noch die Artikelbezeichnung und den Preis aufdrucken müssen. Für größere Kartenmengen ist der Offsetdruck günstig und zudem qualitativ sehr hochwertig. Bei kleineren Auflagen empfiehlt sich das Bedrucken mit einem Kartendrucker. Wichtig zu wissen: Mit einem Kartendrucker darf sich jeder einzelne Druck pro Karte unterscheiden. Beim Offsetdruck ist dies nicht möglich. Die Wirtschaftlichkeit entscheidet sich im Einzelfall – hier beraten wir Sie gerne.

Preisschilder in der Praxis:
In der Praxis haben sich folgende Vorgehensweisen etabliert.

  1. Kompletter Druck mit eigenem Kartendrucker
    Durch einen eigenen Kartendrucker im Geschäft können Sie vollfarbige Preisschilder dann erstellen, wenn sie benötigt werden. Die praktischen Drucker können von jedem PC aus bedient werden. Sie geben Text und Preis ein – wenige Sekunden später kommt die fertig bedruckte Plastikkarte aus dem Drucker.
  2. Vorbedruckte Karten im Offsetdruck + eigener Kartendrucker
    Haben Sie hingegen ein hohes Volumen an Preisschildern, ist es meist günstiger, Karten im Offsetdruck vorproduzieren zu lassen. Hierbei wird nur der gleichbleibende Teil des Layouts auf das Preisschild gedruckt. Preise und Texte werden im Anschluss per Kartendrucker auf die vorbedruckten Plastikkarten aufgebracht. Das rechnet sich, da Kartendrucker einfarbig günstiger als vollfarbig drucken können.
  3. Kompletter Druck im Druckservice
    Interprinter bietet Ihnen auch einen günstigen Druckservice für Ihre Preisschilder an. Dadurch sparen Sie die komplette Investition in Kartendrucker und Zubehör.

Weitere Informationen:

Plastikkarten
Kartendrucker

Schon gewusst?

  
Interprinter bietet Ihnen nicht nur alle Komponenten für Ihre Preisschilder mit Preisgarantie. Wir übernehmen auch bei Bedarf die komplette Erstellung ihrer Karten im Druckservice.


Hört sich kompliziert an? Ist es nicht. Nehmen Sie Kontakt auf, schildern Sie Ihre Anforderungen und wir sagen Ihnen, wie Sie Ihr Projekt am besten umsetzen.

Ihr Ansprechpartner: Torsten Zolna
Tel.: +49 (0) 21 62 / 81 94 6-0 oder forden Sie einen kostenlosen Rückruf an
E-Mail: info@interprinter.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular